Die Hamburger Klimawoche war in diesem Jahr die größte seit ihrer Gründung: An zehn Tagen gab es an vielen Orten in der Stadt 295 Veranstaltungen. Optisches Hightlight bei den 50 zentralen Veranstaltungen, die der Verein Klimaweoche e.V. durchgeführt hat, war das Tiny House „Ferdinand“, mit dem wir an sieben sehr unterscheidlichen Orten Station gemacht. Und alle Diskussionen, Vorträge und Kulturveransatltungen gibt es auch als Video. Sie können über unseren YouTube-Kanal aufgerufen werden.

Mit „Ferdinand“ waren wir auf dem Altstadtküstenfest rund um die Hauptkirche St. Katharinen, in Teufelsbrück, am UKE, in Finkenwerder und auf Gut Karlshöhe – überall gab es tollen Zuspruch von vielen Akteur*innen. Den krönenden Abschluss bot bei strahlendem Sonnenschein und gelöster Stimmung unsere Nachhaltigkeitsmesse mit der Green World Tour auf dem Dar-es-Salaam-Platz in der HafenCity. Passend zu den jeweiligen Orten haben wir in diesem Jahr auf die Thementage #UnsereKlimawette, #UnsereMobilität, #UnsereStadt, #UnsereForschung, #UnsereGesundheit, #UnsereWirtschaft, #UnsereVielfalt, #UnsereVerantwortung, #UnserKonsum und #UnsereZukunft gesetzt und dabei mit vielen engagierten Expert*innen, Aktivist*innen, Vereinen, Unternehmer*innen und Politiker*innen gesprochen.

Wir haben für alle Interessierten nochmal alle Beiträge einzeln für YouTube zusammengefasst und wünschen allen viel Spaß beim Anschauen. Hier geht’s zur gesamten Playlist.