Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Stadtreinigung Hamburg

Die Stadtreinigung ist Hamburgs größter und führender Dienstleister im Bereich Abfallwirtschaft. Mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet sie als Full-Service-Partner im öffentlichen, gewerblichen und privaten Auftrag Abfall- und Wertstoffentsorgung sowie Reinigungsleistungen aus einer Hand. Als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sammelt, transportiert, lagert und behandelt die Stadtreinigung die Abfälle aus rund 924.000 Hamburger Wohnungen und über 100.000 Gewerbebetrieben.

Die Stadtreinigung Hamburg reinigt etwa 4.600 Kilometer Fahrbahnen und mehr als 5.400 Kilometer Gehwege pro Woche. Sie betreibt zwölf Recyclinghöfe, ist seit 2017 für den Bau, die Wartung und den Betrieb von rund 125 städtischen Toiletten verantwortlich und seit 2018 für die Reinigung von Grünflächen, Parks und öffentlichen Spielplätzen. Die Stadtreinigung Hamburg sorgt zudem im Rahmen des Winterdienstes für die notwendige Sicherheit und Leichtigkeit des Straßenverkehrs in einer Wirtschaftsmetropole mit rund 1,85 Millionen Einwohnern. Eine dezentrale Gliederung der Stadtreinigung in drei regionale Betriebseinheiten sichert einen kundennahen Service.

Seit Februar 2014 betreibt die SRH das Informationszentrum auf dem Energieberg Georgswerder. Geöffnet ist vom 1. April bis zum 31. Oktober. Der Ort hat es – im wahrsten Sinne des Wortes – in sich: Sieben Millionen Kubikmeter Müll liegen hier unter der begrünten Schutzabdeckung. Es ist ein faszinierender Ort mit einer besonderen Geschichte. Besucherinnen und Besucher können auf dem die Bergkuppe umlaufenden Horizontweg schlendern, den Blick auf die Stadt und das Umland genießen und im Informationszentrum eine aufwändig produzierte Multimediashow ansehen. Sie informiert zur Geschichte des Ortes, zu erneuerbaren Energien und auch über moderne Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden. Mehr Informationen unter: www.stadtreinigung.hamburg/ueberuns/service/energieberg-georgswerder

www.stadtreinigung.hamburg/
Facebook: https://de-de.facebook.com/energieberggeorgswerder/

 

Veranstaltung im Bildungsprogramm

Die Stadtreinigung Hamburg beteiligt sich mit ihrer Exkursion „Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes“ am Bildungsprogramm der 11. Hamburger Klimawoche.

Eine Übersicht  über alle Angebote des Bildungsprogramm finden Sie unter: www.aldebaran.org/klimawoche/

Dort können die Angebot auch von den Kita-Betreuer*innen und Lehrer*innen für ihre Gruppen und Schulklassen gebucht werden.

Energieberg Georgswerder

September 2019

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

27. September, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 15:30 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 13:30 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Was ist der Energieberg Georgswerder und was war der Ort früher? Was hat es mit Hamburgs größtem Regenschirm auf sich? Wie viele Menschen kann die ehemalige Mülldeponie eigentlich mit „grünem Strom“ versorgen? Und was hat Mülltrennung mit Klimaschutz zu tun? Die Führung informiert über den Wandel der ehemaligen Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder zu einem Ort der regenerativen Energieproduktion, über moderne Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden. Einführend wird im Informationszentrum die Multimediashow „Der gebändigte Drache...“ gezeigt. Es folgen weitere Informationen und ein etwa…

Mehr erfahren »

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

28. September, 13:30 Uhr - 15:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 13:30 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 13:30 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Was ist der Energieberg Georgswerder und was war der Ort früher? Was hat es mit Hamburgs größtem Regenschirm auf sich? Wie viele Menschen kann die ehemalige Mülldeponie eigentlich mit „grünem Strom“ versorgen? Und was hat Mülltrennung mit Klimaschutz zu tun? Die Führung informiert über den Wandel der ehemaligen Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder zu einem Ort der regenerativen Energieproduktion, über moderne Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden. Einführend wird im Informationszentrum die Multimediashow „Der gebändigte Drache...“ gezeigt. Es folgen weitere Informationen und ein etwa…

Mehr erfahren »

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

28. September, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 15:30 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 13:30 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Was ist der Energieberg Georgswerder und was war der Ort früher? Was hat es mit Hamburgs größtem Regenschirm auf sich? Wie viele Menschen kann die ehemalige Mülldeponie eigentlich mit „grünem Strom“ versorgen? Und was hat Mülltrennung mit Klimaschutz zu tun? Die Führung informiert über den Wandel der ehemaligen Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder zu einem Ort der regenerativen Energieproduktion, über moderne Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden. Einführend wird im Informationszentrum die Multimediashow „Der gebändigte Drache...“ gezeigt. Es folgen weitere Informationen und ein etwa…

Mehr erfahren »

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

29. September, 13:30 Uhr - 15:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 13:30 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 13:30 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Was ist der Energieberg Georgswerder und was war der Ort früher? Was hat es mit Hamburgs größtem Regenschirm auf sich? Wie viele Menschen kann die ehemalige Mülldeponie eigentlich mit „grünem Strom“ versorgen? Und was hat Mülltrennung mit Klimaschutz zu tun? Die Führung informiert über den Wandel der ehemaligen Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder zu einem Ort der regenerativen Energieproduktion, über moderne Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden. Einführend wird im Informationszentrum die Multimediashow „Der gebändigte Drache...“ gezeigt. Es folgen weitere Informationen und ein etwa…

Mehr erfahren »

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

29. September, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 15:30 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 13:30 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Was ist der Energieberg Georgswerder und was war der Ort früher? Was hat es mit Hamburgs größtem Regenschirm auf sich? Wie viele Menschen kann die ehemalige Mülldeponie eigentlich mit „grünem Strom“ versorgen? Und was hat Mülltrennung mit Klimaschutz zu tun? Die Führung informiert über den Wandel der ehemaligen Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder zu einem Ort der regenerativen Energieproduktion, über moderne Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden. Einführend wird im Informationszentrum die Multimediashow „Der gebändigte Drache...“ gezeigt. Es folgen weitere Informationen und ein etwa…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren