Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Informationszentrum Energieberg Georgswerder

+ Google Karte
Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
040 25 76 10 80 http://www.stadtreinigung.hamburg/ueberuns/service/energieberg-georgswerder/index.html

September 2016

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

27. September 2016, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
Energieberg Georgswerder

Die Gruppenführung stellt anschaulich den Wandel einer Deponiefläche zu einem Produktionsort für erneuerbare Energie dar. Desweiteren wird auf moderne Abfallwirtschaft und Recycling eingegangen. Nach Kriegsende wurde Trümmerschutt auf die flachen Wiesen Georgswerders geschüttet, im Laufe der Zeit kamen dann auch Hausmüll und später sogar 200.000 Tonnen Giftmüll hinzu. Nach der Schließung der Deponie im Jahre 1979 traten unbemerkt giftige Dioxin-Stoffe aus dem Müllberg aus, Hamburg erlebte seinen bis dato größten Umweltskandal. Im Rahmen der Internationalen Bauausstellung IBA wurde die ehemalige…

Mehr erfahren »

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

28. September 2016, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
Energieberg Georgswerder

Die Gruppenführung stellt anschaulich den Wandel einer Deponiefläche zu einem Produktionsort für erneuerbare Energie dar. Desweiteren wird auf moderne Abfallwirtschaft und Recycling eingegangen. Nach Kriegsende wurde Trümmerschutt auf die flachen Wiesen Georgswerders geschüttet, im Laufe der Zeit kamen dann auch Hausmüll und später sogar 200.000 Tonnen Giftmüll hinzu. Nach der Schließung der Deponie im Jahre 1979 traten unbemerkt giftige Dioxin-Stoffe aus dem Müllberg aus, Hamburg erlebte seinen bis dato größten Umweltskandal. Im Rahmen der Internationalen Bauausstellung IBA wurde die ehemalige…

Mehr erfahren »

Vom Müll zur Energiewende – Führung auf dem Energieberg Georgswerder

29. September 2016, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
Energieberg Georgswerder

Die Führung stellt anschaulich den Wandel einer Deponiefläche zu einem Produktionsort für erneuerbare Energie dar. Desweiteren wird auf moderne Abfallwirtschaft und Recycling eingegangen. Nach Kriegsende wurde Trümmerschutt auf die flachen Wiesen Georgswerders geschüttet, im Laufe der Zeit kamen dann auch Hausmüll und später sogar 200.000 Tonnen Giftmüll hinzu. Nach der Schließung der Deponie im Jahre 1979 traten unbemerkt giftige Dioxin-Stoffe aus dem Müllberg aus, Hamburg erlebte seinen bis dato größten Umweltskandal. Im Rahmen der Internationalen Bauausstellung IBA wurde die ehemalige…

Mehr erfahren »

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

30. September 2016, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos
Energieberg Georgswerder

Die Führung stellt anschaulich den Wandel einer Deponiefläche zu einem Produktionsort für erneuerbare Energie dar. Desweiteren wird auf moderne Abfallwirtschaft und Recycling eingegangen. Nach Kriegsende wurde Trümmerschutt auf die flachen Wiesen Georgswerders geschüttet, im Laufe der Zeit kamen dann auch Hausmüll und später sogar 200.000 Tonnen Giftmüll hinzu. Nach der Schließung der Deponie im Jahre 1979 traten unbemerkt giftige Dioxin-Stoffe aus dem Müllberg aus, Hamburg erlebte seinen bis dato größten Umweltskandal. Im Rahmen der Internationalen Bauausstellung IBA wurde die ehemalige…

Mehr erfahren »

September 2017

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

27. September 2017, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Quelle: Stadtreinigung Hamburg Die Führung stellt anschaulich den Wandel einer Deponiefläche zu einem Produktionsort für erneuerbare Energie dar. Desweiteren wird auf moderne Abfallwirtschaft und Recycling eingegangen. Nach Ende des zweiten Weltkriegs wurde Trümmerschutt auf die flachen Wiesen Georgswerders geschüttet, im Laufe der Zeit kamen dann auch Hausmüll und später sogar 200.000 Tonnen Giftmüll hinzu. Nach der Schließung der Deponie im Jahre 1979 traten zunächst unbemerkt giftige Dioxine aus dem Müllberg aus, Hamburg erlebte seinen bis dato größten Umweltskandal. Im Rahmen der Internationalen…

Mehr erfahren »

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

29. September 2017, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Quelle: Stadtreinigung Hamburg Die Führung stellt anschaulich den Wandel einer Deponiefläche zu einem Produktionsort für erneuerbare Energie dar. Desweiteren wird auf moderne Abfallwirtschaft und Recycling eingegangen. Nach Ende des zweiten Weltkriegs wurde Trümmerschutt auf die flachen Wiesen Georgswerders geschüttet, im Laufe der Zeit kamen dann auch Hausmüll und später sogar 200.000 Tonnen Giftmüll hinzu. Nach der Schließung der Deponie im Jahre 1979 traten zunächst unbemerkt giftige Dioxine aus dem Müllberg aus, Hamburg erlebte seinen bis dato größten Umweltskandal. Im Rahmen der Internationalen…

Mehr erfahren »

September 2018

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

25. September 2018, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 26. September 2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 27. September 2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 28. September 2018

Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Was ist der Energieberg Georgswerder und was war der Ort früher? Was hat es mit Hamburgs größtem Regenschirm auf sich? Wieviele Menschen kann die ehemalige Mülldeponie eigentlich mit „grünem Strom“ versorgen? Und was hat Mülltrennung mit Klimaschutz zu tun? Die Führung informiert über den Wandel der ehemaligen Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder zu einem Ort der regenerativen Energieproduktion, über moderne Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden. Einführend wird im Informationszentrum die Multimediashow „Der gebändigte Drache...“ gezeigt. Es folgen weitere Informationen und ein etwa einstündiger…

Mehr erfahren »

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

25. September 2018, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 26. September 2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 27. September 2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 28. September 2018

Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Was ist der Energieberg Georgswerder und was war der Ort früher? Was hat es mit Hamburgs größtem Regenschirm auf sich? Wieviele Menschen kann die ehemalige Mülldeponie eigentlich mit „grünem Strom“ versorgen? Und was hat Mülltrennung mit Klimaschutz zu tun? Die Führung informiert über den Wandel der ehemaligen Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder zu einem Ort der regenerativen Energieproduktion, über moderne Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden. Einführend wird im Informationszentrum die Multimediashow „Der gebändigte Drache...“ gezeigt. Es folgen weitere Informationen und ein etwa einstündiger…

Mehr erfahren »

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

26. September 2018, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 26. September 2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 27. September 2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 28. September 2018

Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Was ist der Energieberg Georgswerder und was war der Ort früher? Was hat es mit Hamburgs größtem Regenschirm auf sich? Wieviele Menschen kann die ehemalige Mülldeponie eigentlich mit „grünem Strom“ versorgen? Und was hat Mülltrennung mit Klimaschutz zu tun? Die Führung informiert über den Wandel der ehemaligen Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder zu einem Ort der regenerativen Energieproduktion, über moderne Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden. Einführend wird im Informationszentrum die Multimediashow „Der gebändigte Drache...“ gezeigt. Es folgen weitere Informationen und ein etwa einstündiger…

Mehr erfahren »

Der Energieberg Georgswerder – Von einer Deponie zu einem Ort des Ressourcenschutzes

27. September 2018, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 26. September 2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 27. September 2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr Uhr am 28. September 2018

Informationszentrum Energieberg Georgswerder, Fiskalische Straße 2
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Was ist der Energieberg Georgswerder und was war der Ort früher? Was hat es mit Hamburgs größtem Regenschirm auf sich? Wieviele Menschen kann die ehemalige Mülldeponie eigentlich mit „grünem Strom“ versorgen? Und was hat Mülltrennung mit Klimaschutz zu tun? Die Führung informiert über den Wandel der ehemaligen Haus- und Sondermülldeponie Georgswerder zu einem Ort der regenerativen Energieproduktion, über moderne Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden. Einführend wird im Informationszentrum die Multimediashow „Der gebändigte Drache...“ gezeigt. Es folgen weitere Informationen und ein etwa einstündiger…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren