Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wirtschaft pro Klima – Symposium

26. September, 11:00 Uhr - 18:30 Uhr

Der Klimawandel wird immer stärker spürbar. Die Weltgemeinschaft hat bereits bei der Pariser Klimaschutzkonferenz 2015 ehrgeizige Klimaschutzziele vereinbart, um den Temperaturanstieg auf 1,5 Grad zu begrenzen und somit die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels zu verhindern. Vor diesem Hintergrund lädt die von B.A.U.M. ins Leben gerufene Initiative Wirtschaft pro Klima UnternehmerInnen zu ihrem ersten Symposium ein.

Wirtschaft pro Klima ist ein Netzwerk von Unternehmen, die sich unter einem gemeinsamen Credo für Klimaschutz und Klimaneutralität einsetzen: „Wir bekennen uns zu Klimaschutz und Klimaneutralität und übernehmen Verantwortung für unsere Klimagas-Emissionen!“

Das erwartet Sie auf dem Symposium:

  • Vorstellung der Initiative Wirtschaft pro Klima
  • Klimawandel als Herausforderung (nicht nur) für Unternehmen: Stand der Wissenschaft
  • Praxis-Inputs von Unternehmen
  • Podiumsdiskussion zum Thema Klimaschutz in der Logistik
  • Start-Up Pitches: Innovative Geschäftsmodelle für mehr Klimaschutz
  • Networking

Das Programm finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch notwendig.

Am Folgetag gibt es eine begrenzte Anzahl von Plätzen zu einer Führung auf einem Schiff der AIDA-Flotte, das zu dem Zeitpunkt vor dem Dockland liegt.

Details

Datum:
26. September
Zeit:
11:00 Uhr - 18:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.baumev.de/Events/523/iWirtschaftproKlimaiSymposium.html

Weitere Angaben

SDGs
9-Industrie, Innovation, Infrastruktur, 13-Klimaschutz
Zielgruppe
Erwachsene, Expert*innen, Laien, Familien

Veranstaltungsort

Nordakademie Graduate School
Dockland, Van-der-Smissen-Straße 9
Hamburg, Hamburg 22767 Deutschland
+ Google Karte