Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie kommt der Strom in die Steckdose?

25. September 2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00 Uhr Uhr beginnt und bis zum 27. September 2018 wiederholt wird.

Wie kommt der Strom in die Steckdose?

Welche Aufgaben hat eigentlich ein Betreiber eines städtischen Verteilungsnetzes wie die Stromnetz Hamburg GmbH ? Welchen Einfluss hat die Energiewende in Bezug auf die Kapazität der Netze? Wie hängt alles zusammen?

Was tut das Stromnetz Hamburg für den Klima- und Umweltschutz  – Von Ressourcen-Recycling über Bienen- und Vogelschutz, dem Ausbau der Elektro-Mobilität in Hamburg bis hin zum eigenen Innovationscampus. Informieren Sie sich über den aktuellen Stand aller Bemühungen, die Klimaziele der Stadt Hamburg zu erfüllen und schauen Sie, was es beim Stromnetz Neues zu entdecken gibt.

Besuchen Sie uns im Stromnetz Hamburg Infotainer in der HafenCity!

Anfahrt: San-Francisco-Straße 1, links neben dem Heizkraftwerk HafenCity, 20457 Hamburg
Der U-Bahnhof Überseequartier (U4) ist 100 m entfernt, der Bus 111 hält vor der Tür. www.stromnetz-hamburg.de

Empfehlung: 7. bis 13. Klasse

Hinweis: ANMELDUNG ERFORDERLICH bis spätestens 22.09.2018 über das Buchungstool des Bildungsprogramms:
https://www.klimawoche.de/bildungsprogramm2018/

Details

Datum:
25. September 2018
Zeit:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
www.stromnetz-hamburg.de

Veranstalter

Stromnetz Hamburg
Website:
www.stromnetz.hamburg.de

Weitere Angaben

SDGs
7-Saubere Energie, 9-Industrie, Innovation, Infrastruktur, 11-Nachhaltige Städte
Zielgruppe
Schüler*innen

Veranstaltungsort

Stromnetz Hamburg Infotainer
San-Francisco-Straße 1
20457 Hamburg,
+ Google Karte