Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie jeder von uns Klimalobbyist werden kann!

30. September 2017, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Ein Workshop der Bürgerlobby Klimaschutz

Wann: 30.09.2017 14:00-17:30 Uhr
Wo: Universität Hamburg Fachbereich Physik: Jungiusstraße 9, rechter Treppenaufgang, I. Stock, SemRm 2

Für wen: Für alle am Klimaschutz Interessierten, egal ob mit oder ohne Vorkenntnissen

Wer hat sich nicht schon mal machtlos gefühlt, wenn es um große Probleme wie den Klimawandel geht? Um nicht den Kopf in den Sand zu stecken, stellen wir in diesem Workshop Möglichkeiten vor, wie wir uns selbst aktiv in die Klimapolitik einmischen können.

Im Workshop besprechen wir, was jede*r von uns für eine lebensfähige Welt tun kann. Wir stellen Methoden vor, wie wir die Politik mitgestalten können und probieren diese auch gleich aus, wobei wir auf den Erfahrungen der Bürgerlobby Klimaschutz aufbauen.

Ziel der Bürgerlobby ist es, dass wir als Bürgerinnen und Bürger unsere politischen Fähigkeiten erschließen und alles daran setzen, unsere gewählten Abgeordneten zu Klimahelden zu machen.

Workshopinhalte:

  • Einführung zu den Themen: Klimawandel und Lobbying
  • Vertiefung von Inhalten durch die Vorbereitung und Präsentation von Lasertalks (Kurzpräsentationen)
  • Simulation eines Gespräches mit Bundestagsabgeordneten

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich per E-mail an Marlon Nuske (man@ccl-d.org) zu der Veranstaltung an.

Details

Datum:
30. September 2017
Zeit:
14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Uni Hamburg Jungiusstraße
Jungiusstraße 9, rechter Treppenaufgang, I. Stock, Seminarraum 2
Hamburg, Hamburg 20355 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.uni-hamburg.de/