Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Live-Schaltung zur Präsentation des IPCC-Sonderberichtes Ozeane

25. September, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr

In Monaco stellt der Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) an diesem Tag den Sonderbericht zum Thema Ozeane und Kryosphäre (vom Eis bedeckte Fläche) vor, der die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse unter anderem zum Meeresspiegelanstieg beinhaltet. Rund 100 Wissenschaftler*innen aus aller Welt haben den aktuellen Stand der Forschung zusammengetragen. Die Hamburger Klimawoche wird die Präsentation live aus dem großen Zelt auf dem Hamburger Rathausmarkt verfolgen können. Prof. Dr. Hartmut Graßl von der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler wird diese in Monaco vorgestellten Informationen für die Zuschauer*innen in Hamburg einordnen. Zuvor gibt Dr. Alexander Nauels von Climate Analytics einen Einblick in die Arbeit des IPCC. Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) hat sein Erscheinen zugesagt.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit Germanwatch organisiert

Im Anschluss an den IPCC-Sonderbericht hält die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler von 12 bis 13 Uhr einen Vortrag zum Thema „Gemeinsam eine lebenswerte Zukunft gestalten – Mensch im Einklang mit Natur und Gesellschaft“. Am Abend um 19:30 Uhr widmet sich ein Expertenpanel der Frage „Was bedeutet der Meeresspiegelanstieg für die Küstengebiete in Deutschland und welche Antworten liefert die Wissenschaft und die Politik?“

Details

Datum:
25. September
Zeit:
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.eventbrite.de/e/live-schaltung-zur-prasentation-des-ipcc-sonderberichtes-ozeane-tickets-70495306359

Weitere Angaben

SDGs
13-Klimaschutz, 14-Meeresschutz
Zielgruppe
Schüler*innen, Erwachsene, Expert*innen, Laien

Veranstaltungsort

Rathausmarkt
Rathausmarkt
Hamburg, Hamburg 20095 Deutschland
+ Google Karte