Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lightcycle Rohstoffwoche

28. September 2018, 9:00 Uhr - 10:30 Uhr

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr Uhr am 27. September 2018

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr Uhr am 28. September 2018

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr Uhr am 28. September 2018

Die bundesweite Bildungsinitiative Lightcycle Rohstoffwochen wendet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen. Sie besteht aus mehreren aufeinander abgestimmten Lernbausteinen, die komplexe, globale und lokale Zusammenhänge rund um Ressourcenschutz, Recycling und Kreislaufwirtschaft anschaulich und spannend begreifbar machen. Mit jedem Baustein wird das Wissen über alle Sinne vertieft und nachhaltig verankert. Eigene Handlungsoptionen werden erkennbar. Ziel ist es, die wertvollen Schätze, die in jeder Kommune, in Gebäuden, im Boden, in Schubladen und Kellern oder im Hausmüll verborgen sind, zu bewahren und zu verwerten und ein Umdenken im Konsumverhalten anzustoßen. Förderer und Initiator ist die Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH in München. Schirmherr ist der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber. Unterstützt wird die Initiative vom Umweltbundesamt. http://www.lightcycle.de/verbraucher/rohstoffwochen

Sonstiges:

Empfehlung: ab 5. Klasse

max. Gruppengröße: 30 Schüler*innen Nachfragen zum Ablauf vor Ort, inhaltlichen Schwerpunkten: Geoscopia Umweltbildung GbR, Tel: 0234- 9490 141, E-Mail: info@geoscopia.de.

Hinweis: ANMELDUNG ERFORDERLICH über das Buchungstool des Bildungsprogramms: https://www.klimawoche.de/bildungsprogramm2018/

Details

Datum:
28. September 2018
Zeit:
9:00 Uhr - 10:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.iibk.eu/

Weitere Angaben

SDGs
9-Industrie, Innovation, Infrastruktur, 12-Nachhaltiger Konsum
Zielgruppe
Schüler*innen

Veranstaltungsort

Schülerforschungszentrum (SFZ Hamburg)
Grindelallee 117
Hamburg, Hamburg 20146 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 40 / 41 34 33 30
Website:
https://sfz-hamburg.de/