Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunst & Klima: Beständig. Kontrovers. Neu.

22. September, 12:00 Uhr - 14:00 Uhr

Kunst und Klima: Beständig. Kontrovers. Neu. Kunst und Naturwissenschaft gemeinsam sind das Hinterfragen, die Neugierde, der kreative Impuls, der Mut zu neuen Perspektiven und die Hoffnung auf Feedback. „Auf dem Weg in eine Welt ohne Eis“ führen Meereis-Forscher Dr. Notz und Kurator Dr. Bertsch zu ausgewählten Exponaten. Im Anschluss diskutieren Klimawissenschaftler Dr. Notz, der neue Direktor der Hamburger Kunsthalle Dr. Klar sowie die Kuratorin der Jubiläumsausstellung Frau Dr. Haug und die Hamburger Künstlerin Nana Petzet über die inspirierende Kraft von Wissenschaft und Kunst.

 

Bildnachweis: © Arved Fuchs Expeditionen – © Hamburger Kunsthalle bpk Foto Elke Walford

Details

Datum:
22. September
Zeit:
12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.hamburger-kunsthalle.de

Weitere Angaben

SDGs
13-Klimaschutz
Zielgruppe
Erwachsene, Laien

Veranstaltungsort

Hamburger Kunsthalle, Werner-Otto-Saal
Glockengießerwall 5
Hamburg, Hamburg 20095 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49(0)40-428131-200
Website:
www.hamburger-kunsthalle.de