Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kochkurs pflanzliche crossover Küche

22. September, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Laut FAO ist die Fleisch- und Milchproduktion für 18% aller Treibhausgasemissionen verantwortlich. Mit einer Ernährung, welche mehr regionale, biologische und pflanzlich Zutaten enthält, kann jeder einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Doch fehlt hier oft die Praxis.

In diesem Kochkurs gibt Ernährungsberater und Koch Jens Clausen eine Einführung in seine saisonal inspirierte pflanzliche crossover Küche. Dieser Kochkurs ist für Kochinteressierte, die neben der klassisch Deutschen Küche neue Kochkonzepte kennenlernen möchten.

Gekocht wird mit der herbstlichen Gemüsevielfalt des Kattendorfer Hofs, eines Demeterhofs der 35 km nördlich von Hamburg liegt. Dieser wird auch mit vor Ort sein und seinen Hof vorstellen.

Teilnehmerzahl max. 20 Personen

Preis 20 Euro

Anmeldung unter ag-hamburg@albert-schweitzer-stiftung.de

Details

Datum:
22. September
Zeit:
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Eintritt:
Euro20
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

SDGs
2-Kein Hunger, 3-Gesundheit & Wohlergehen, 4-Hochwertige Bildung, 6-Sauberes Wasser, 8-Menschenwürdige Arbeit, 12-Nachhaltiger Konsum, 13-Klimaschutz, 14-Meeresschutz
Zielgruppe
Erwachsene

Veranstaltungsort

Gekreuzten Möhrchen
Bernstorffstr. 89
Hamburg, Hamburg 22767 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.albert-schweitzer-stiftung.de