Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klimakrise & Antworten der Klimabildung

26. September, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Die Klimakrise ist heftiger und rascher, als von den Expert*innen prognostiziert. Schmelzprozesse in der Westantarktis, ökologisch verheerende Auftauprozess in ungeahnten Tiefen des Permafrostbodens, reihenweise Hitzerekorde. Wir sind mittendrin in der Klimakrise. In der Klimabildung spricht man oft verharmlosend von globaler Erwärmung, gibt Tipps zum Konsumverhalten, ab und an kommen die Betroffenen des Klimawandels zu Wort. Doch wie werden Schäden und Verluste in der Bildungsarbeit behandelt, an die man sich nicht anpassen kann? Wie beugt man angesichts der Krise Depression und Fatalismus vor? Und welche Handlungsoptionen sind motivierend und wirksam?

Weiterer Veranstalter: Germanwatch

Es diskutieren:
Melanie Gehenzig, Haus Wasserburg, Pallottinische Jugendbildungsstätte Vallendar Stefan Rostock, Teamleiter BNE Germanwatch e.V.

Details

Datum:
26. September
Zeit:
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

SDGs
4-Hochwertige Bildung, 13-Klimaschutz
Zielgruppe
Schüler*innen, Erwachsene, Expert*innen

Veranstaltungsort

Rathausmarkt
Rathausmarkt
Hamburg, Hamburg 20095 Deutschland
+ Google Karte