Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ganz viele wollen Bio-Regional. Doch die Zahl der Höfe nimmt dramatisch ab, auch in Hamburg. Was können wir tun, persönlich und vor der Hamburg-Wahl?

28. September, 17:00 Uhr - 17:30 Uhr

Hinter dieser Ankündigung verbirgt sich, was wir im vergangenen Jahr gemacht haben, mit welcher Resonanz. Dabei ging es immer um 1 Thema: W ie erhalten wir regionale bäuerliche Strukturen in und um Hamburg – und zwar als Konsument*innen. 

Im vergangenen  Jahr haben wir zwei Hauptstrategien beschritten:

a) Thema Bio und Regionales in öffentlichen Einrichtungen von Kita über Schulen, Unis über Behörden- und sonstigen Kantinen in öffentlicher Verantwortung etc.

b) Solidarische Landwirtschaft – Nach unserem Eindruck ist das Konzept der Solawi eine sehr gute Möglichkeit, um bäuerliche Landwirtschaft in unserer näheren Umgebung zu halten.

Details

Datum:
28. September
Zeit:
17:00 Uhr - 17:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://autarkia.info/green-world-tour-hamburg/green-world-tour-hamburg-vortragsprogramm/#1556132626982-6a0237de-2551

Weitere Angaben

SDGs
8-Menschenwürdige Arbeit, 10-Weniger Ungleichheit, 11-Nachhaltige Städte, 12-Nachhaltiger Konsum, 13-Klimaschutz, 16-Frieden & Gerechtigkeit
Zielgruppe
Schüler*innen, Erwachsene, Expert*innen, Laien, Familien

Veranstaltungsort

St. Petri Kirche
St. Petri Kirche, Bei der Petrikirche, Hamburg
Hamburg, Hamburg 20095 Deutschland
+ Google Karte