Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dokumentarfilm „Cowspiracy“ mit anschließender Diskussion

24. September 2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Die US-amerikanische Dokumentation „Cowspiracy – Das Geheimnis der Nachhaltigkeit“ wirft die Frage auf, wieso der Einfluss der industriellen Nutztierhaltung auf den Klimawandel in der Öffentlichkeit weit weniger thematisiert wird als andere „Verursacher“ des Klimawandels. Auch bei den größten Umweltorganisationen der Welt nehmen die Fleisch- und Milchindustrie als Verursacher des Klimawandels nicht den Stellenwert ein, den Sie nach Ansicht der Macher von „Cowspiracy“ aufgrund ihrer massiven Auswirkung auf das Klima und die Umwelt einnehmen sollten.

Im Anschluss an die Vorführung von „Cowspiracy“ findet eine Diskussion zum Film unter der Moderation von Frank Schweikert (Vorstand Deutsche Meeresstiftung, Vorsitzender des Beirats der Klimawoche) statt. Er wird diskutieren mit Anja Bonzheim (Biozyklisch-Veganer Anbau e.V.), Ulf Schönheim (Vorstand Regionalwert AG Hamburg), Hilal Sezgin (Schriftstellerin, Journalistin und Philosophin) und Dirk Zimmermann (Greenpeace, Kampaigner Nachhaltige Landwirtschaft).

Eintritt: frei – wer mag ist herzlich eingeladen, die Veranstaltung mit einer kleinen Spende zu unterstützen; Platzreservierung im Voraus leider nicht möglich.

Stimmen zum Film:
„Wenige Filme sind mutig genug, ein Thema so kontrovers anzupacken“ – Examiner.com
„Eine Doku, die die Umweltbewegung begeistern und inspirieren wird.“ – Darren Aronofsky („Noah“)
„Cowspiracy könnte der inspirierendste Film sein, der zur Rettung des Planeten gemacht wurde.“ – Louie Psihoyos („The Cove“)

Auszeichnungen:
Publikumspreis (Eco Film Festival 2015, Südafrika)
Bester ausländischer Film (12. Festival des films de Portneuf sur l’environnement)

Details

Datum:
24. September 2018
Zeit:
19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
www.cowspiracy.com/

Weitere Angaben

SDGs
2-Kein Hunger, 3-Gesundheit & Wohlergehen, 12-Nachhaltiger Konsum, 13-Klimaschutz
Zielgruppe
Erwachsene, Expert*innen, Laien

Veranstaltungsort

3001 KINO
Schanzenstraße 75
Hamburg, Hamburg 20357 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
040 - 43 76 79
Website:
www.3001-kino.de