Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Demokratie braucht Beteiligung: Fahrradstadt Hamburg – wie kann es wirklich klappen?

28. September, 12:30 Uhr - 13:30 Uhr

Viele Hamburgerinnen und Hamburg wünschen sich, dass die Stadt deutlich fahrradfreundlicher wird. Körber-Stiftung und Zeit:Hamburg laden im Rahmen der Hamburger Klimawoche zum Gespräch über die Zukunft der Fahrradstadt Hamburg und die Bedeutung von Bürgerbeteiligungsverfahren für eine umweltfreundliche Stadtentwicklung.

Samina Mir (ADFC), Christian Hieff (ADAC) und Philine Gaffron (Technische Universität Hamburg) im Gespräch mit Mark Spörrle (DIE ZEIT).

Um Anmeldung wird gebeten unter https://www.eventbrite.de/e/demokratie-braucht-beteiligung-fahrradstadt-hamburg-wie-kann-es-wirklich-klappen-tickets-71364925413

Details

Datum:
28. September
Zeit:
12:30 Uhr - 13:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.eventbrite.de/e/demokratie-braucht-beteiligung-fahrradstadt-hamburg-wie-kann-es-wirklich-klappen-tickets-71364925413

Veranstalter

Körber-Stiftung
Die ZEIT

Weitere Angaben

SDGs
9-Industrie, Innovation, Infrastruktur, 11-Nachhaltige Städte, 13-Klimaschutz
Zielgruppe
Schüler*innen, Erwachsene, Expert*innen, Laien

Veranstaltungsort

Rathausmarkt
Rathausmarkt
Hamburg, Hamburg 20095 Deutschland
+ Google Karte