Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Cradle to Cradle Prinzip, die Denkschule und das Designkonzept für eine nachhaltige Welt

27. September 2018, 9:30 Uhr - 11:00 Uhr

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:30 Uhr Uhr am 27. September 2018

Die Nachhaltigkeitsstrategien Effizienzsteigerung und Suffizienz (Verzicht) sind notwendig, reichen in der zurzeit vorherrschenden linearen Wirtschaftsform nicht aus, die Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Das Konzept der Öko-Effektivität setzt hier ein, es wird der gesamte Stoffstrom in einer vernetzten Kreislaufwirtschaft betrachtet. Wirtschaft wird in die Gesellschaft und diese in die Ökologie eingebettet. Damit wird die Voraussetzung für einen positiven Einfluss auf Mensch und Umwelt in einer nachhaltigen Welt geschaffen.

In dem Workshop mit Kurzvorträgen, praktischen Beispielen und Diskussionsrunden soll erarbeitet werden, wie durch die Cradle to Cradle Denkschule ein ökologisch positiver Fußabdruck von jedem einzelnen erzeugt werden kann.

Sonstiges:

Empfehlung: Oberstufe

Kontakt Referent: Klaas Oostlander, klaas.oostlander@t-online.de

Hinweis: ANMELDUNG ERFORDERLICH über das Buchungstool des Bildungsprogramms: https://www.klimawoche.de/bildungsprogramm2018/

Details

Datum:
27. September 2018
Zeit:
9:30 Uhr - 11:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
http://c2c-ev.de/

Weitere Angaben

SDGs
8-Menschenwürdige Arbeit, 12-Nachhaltiger Konsum
Zielgruppe
Schüler*innen

Veranstaltungsort

Bücherhalle Kirchdorf
Wilhelm-Strauß-Weg 2
Hamburg, Hamburg 21109 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
040 / 754 23 58
Website:
https://www.buecherhallen.de/kirchdorf.html