Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Liste von Veranstaltungen

Let’s Face Fashion Waste! Upcycling-Aktion gegen die Verschwendung von Kleidung

28. September, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Bringt ein bis zwei T-Shirts mit, holt euch einen #facethewaste-Statement-Druck eurer Wahl ab oder bastelt euch einen Einkaufsbeutel!

Themenpark Green World Tour Hamburg

28. September, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Auf unserem Themenpark am 28. und 29. September, den wir dieses Jahr zusammen mit der Green World Tour der Autarkia rund um die Hauptkirche St. Petri veranstalten, können Sie entdecken, wie Sie unserer Umwelt mit kleinen Verhaltensänderungen viel Gutes tun können. Aufgeteilt in die Bereiche Technologie & Wissenschaft, Lifestyle & Konsum, Studium & Karriere sowie nachhaltige Banken & Versicherungen werden mehr als 1.000 innovative Produkte und Inspirationen für ein nachhaltiges Leben präsentiert. Die Produkte und Dienstleistungen der Aussteller*innen zeigen den…

Eröffnungsvortrag: Nachhaltigkeit Konkret!

28. September, 11:30 Uhr - 12:00 Uhr

„Das Haus brennt“ sagt Greta Thunberg, und „Ich will, dass ihr in Panik geratet!“.Greta hat recht!!! Wir alle müssen schnell handeln. Das Zeitfenster für Veränderungen ist nur noch wenige Jahre lang offen. Es wurde genug geredet, geforscht, abgewogen… im Vortrag wird die Bandbreite der individuellen Möglichkeiten jedes Einzelnen gezeigt. Es werden Sofortmaßnahmen beschrieben, die deinen C02 Fußabdruck um rund 50% reduzieren. Das reicht natürlich noch nicht auf lange Sicht, aber es ist der Anfang, den du jetzt, ganz konkret machen…

Pacific Call for Climate Justice

28. September, 12:00 Uhr - 12:30 Uhr

Für die pazifischen Inselstaaten ist der Klimawandel mehr als ein bloßes politisches Anliegen – er bedroht schon jetzt Menschen, Lebensräume und Lebensweisen. James Bhagwan, aus Fidschi mit seiner pazifischen Perspektive auf Klimagerechtigkeit, Migration und Umweltschutz. Der Vortrag findet auf Englisch statt. Referent: Rev. James Bhagwan, Generalsekretär der Pacific Conference of Churches

Gesunde Umwelt – Gesunder Mensch: Nachhaltigkeit in meiner Krankenkasse

28. September, 12:00 Uhr - 12:30 Uhr

Gesundheit und Umwelt sind untrennbar miteinander verbunden. Als eine der ersten Krankenkassen widmet die BKK·VBU dem Thema sogar ein umfangreiches CSR Management. Auf der Green World Tour Messe in Hamburg stellt die BKK·VBU vor, was eine nachhaltige Krankenkasse alles zu bieten hat, wie sie Alltagsgeschäft und gesellschaftliche Verantwortung verbindet und worauf auch Sie achten sollten. BKK·VBU – meinekrankenkasse.de Mit über 500.000 Versicherte und mehr als 85.000 Firmenkunden zählt die BKK·VBU zu den 30 größten Krankenkassen in Deutschland. Die BKK VBU…

Sinnvoll, nachhaltig und erfolgreich Geld anlegen, das geht!

28. September, 13:00 Uhr - 13:30 Uhr

Die GLS Bank ist Deutschlands größte Nachhaltigkeitsbank. Seit 45 Jahren arbeiten wir äußerst erfolgreich nach dem Motto „Geld ist für die Menschen da“. Der Vortrag verdeutlicht was die GLS Bank anders macht und wie ihr Nachhaltigkeitsverständnis aussieht und das man damit auch erfolgreich sein kann. Referent: Dirk Grah

Nachhaltigkeit beim Bau von Holzhäusern

28. September, 13:00 Uhr - 13:30 Uhr

Die Besucher erfahren die Wirkungsweise des Holzes auf unser Klima und wie dies funktioniert. Es geht um folgende Fragen: Haben wir überhaupt genug Holz? Wie haltbar ist Holz? Was ist bei Brand oder mit Insekten? Was passiert, wenn Holz nass wird? Was macht das besondere Holzklima im Haus aus? Warum ist Holz gesund? Referent: Ingo Rübesamen

Energiegenossenschaften – warum mein Stromversorger mir gehören sollte

28. September, 13:30 Uhr - 14:00 Uhr

„Unser Strom kommt aus der Steckdose“ – so einfach es in unserem Alltag ist, so einfach ist es für die Energiewende leider nicht. Glücklicherweise machen sich mittlerweile viele Menschen Gedanken, was hinter der Steckdose passiert. Es gibt hunderte Stromanbieter am deutschen Strommarkt – aber Stromanbieter ist nicht gleich Stromanbieter. Ein Ökostromprodukt bietet heute jeder an, selbst Kohle- und Atomkonzerne. Aber es gibt noch viel mehr, was jeder einzelne Stromverbraucher tun kann. Die mehr als 39.000 Mitglieder der Energiegenossenschaft Prokon zum…

Alternative Genossenschaft: Wie man in Zeiten von Aktienkrisen und Niedrigzins sein Geld nachhaltig und sinnvoll anlegen kann

28. September, 14:00 Uhr - 14:30 Uhr

Wissen Sie eigentlich, wofür Ihr Geld arbeitet? Wissen Sie, welche sozialen und ökologischen Auswirkungen ihre Investitionen haben? Genossenschaften sind mit ihrer demokratischen und transparenten Struktur prädestiniert für nachhaltiges Wirtschaften. Anleger*innen können ganz konkret nachvollziehen, welche Projekte sie mit ihren Investitionen unterstützen. Thomas Bauer stellt Anlagemöglichkeiten bei der OEKOGENO eG und ihren Projektgenossenschaften vor. Referent: Thomas Bauer PR & Kommunikation

Chancen der dezentralen Energieversorgung mit Hilfe der Kleinwindkraft

28. September, 14:30 Uhr - 15:00 Uhr

Was kommt nach dem Abbau der zentralisieren Energieversorgung?  Natürlich die dezentrale Energieversorgung. Was sonst!? Nur wie soll das funktionieren, ist die Frage? Erdwärme, Wasserkraft, Windkraft und Sonnenenergie sind die natürlichen Energiequellen der Erde, die je nach Region unterschiedlich stark vertreten sind. Kann denn überhaupt ein Netzwerk von vielen kleinen Kraftwerken diese Lücken schließen? Wie stark sind diese regionalen Energiequellen und kann man das unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten ausbauen? Welche Rolle können dabei die Kleinwindkraftwerke einnehmen, die heute noch fast unsichtbar sind?…

Solaranlage einfach mieten – Warum lohnt sich Photovoltaik für mein Eigenheim?

28. September, 15:00 Uhr - 15:30 Uhr

DZ-4 ist Deutschlands erster dezentraler Stromversorger und hat eine Mission: Die Versorgung mit Solarstrom vom eigenen Dach für jeden so einfach wie möglich zu machen. DZ-4 denkt die Zukunft der Energieversorgung dezentral – daher auch das „DZ“ im Firmennamen. Die Nutzung erneuerbarer Energien und der Kampf gegen den Klimawandel steht für das Unternehmen an erster Stelle. Das Pachtmodell für Photovoltaik-Anlagen unterstützt Kunden in einem Rundum-Sorglos-Ansatz dabei, sich von Stromversorgern unabhängig zu machen, ihre eigene Energiewende voranzutreiben und selbst Produzent von…

ÜBERWOOD – Die Kraft der Natur für die Kosmetik nutzen

28. September, 15:30 Uhr - 16:00 Uhr

Zu Beginn der Präsentation stellt sich das Traditionsunternehmen Gebr. Ewald GmbH vor. Weiterhin wird Naturkosmetik definiert und dabei auf die 3 Gruppen konventionelle Kosmetik, naturnahe Kosmetik und Naturkosmetik eingegangen. Hierzu folgen Zahlen, Daten und Fakten. Weiterhin werden verschiedene Zertifizierungen für Naturkosmetik vorgestellt und besonders auf die Nature-Zertifizierung eingegangen, durch welche auch ÜBERWOOD® zertifiziert ist. Anschließend folgt die Philosophie der Marke in Verbindung mit der besonderen Verpackung POLYWOOD. Es werden Produkte und deren Inhaltsstoffe vorgestellt. Abschließend folgt noch eine kurze Zusammenfassung.…

Stephanie Klann & Caroline von Schwerin – Beautiful Commitment „Verantwortung: Wie wir alle jeden Tag mehrfach das Klima schützen können“

28. September, 16:30 Uhr - 17:00 Uhr

Als erfahrene Aktivistinnen mit Business-Background appellieren die zwei Powerfrauen aus Hamburg an jeden Einzelnen, sich Gedanken über den eigenen Konsum zu machen. Jeden Tag treffen wir mehrfach Entscheidungen, die relevant sind und mit denen wir viel bewirken können. Verantwortung zu übernehmen ist keine Bürde, sondern etwas Wunderschönes. Keine Pflicht, sondern unser Privileg, das wir nutzen dürfen und sollten! Referentinnen: Stephanie Klann & Caroline von Schwerin

Andreas Meier – Trinkwasserberatungszentrum „Unser Lebensmittel Nr. 1: Trinkwasser“

28. September, 16:30 Uhr - 17:00 Uhr

Der Mensch besteht zu 2/3 aus Wasser. Um den feststofflichen Körper kümmern wir uns mit gesunder Ernährung, Sport und Fitness, Medizin. Aber den deutlich größeren Hebel für mehr Gesundheit und Wohlbefinden lassen wir meist außer Acht. Wie steht es tatsächlich um die Qualität unseres Leitungswassers in Zeiten von Nitratbelastung, Nanopartikeln und Medikamentenrückständen? Welche Eigenschaften sollte Wasser haben, damit es seine wichtigen Aufgaben im menschlichen Körper optimal erfüllen kann? Und welche sinnvollen und nachhaltigen Lösungsansätze gibt es, den Körper mit einem…

Gutes Geld – Wie geht das?

28. September, 17:00 Uhr - 17:20 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr Uhr am 29. September 2019

Wie kann ich sicherstellen, dass meine persönlichen Werte bei der Geldanlage berücksichtigt werden?
Wo finde ich seriöse Informationen?

Ganz viele wollen Bio-Regional. Doch die Zahl der Höfe nimmt dramatisch ab, auch in Hamburg. Was können wir tun, persönlich und vor der Hamburg-Wahl?

28. September, 17:00 Uhr - 17:30 Uhr

Hinter dieser Ankündigung verbirgt sich, was wir im vergangenen Jahr gemacht haben, mit welcher Resonanz. Dabei ging es immer um 1 Thema: wie erhalten wir regionale bäuerliche Strukturen in und um Hamburg? und zwar als Konsument*innen.  Im verg. Jahr haben wir zwei Hauptstrategien beschritten: a) Thema Bio und Regionales in öffentlichen Einrichtungen von Kita über Schulen, Unis über Behörden- und sonstigen Kantinen in öffentlicher Verantwortung etc. b) Solidarische Landwirtschaft, nach unserem Eindruck ist das Konzept der Solawi eine sehr gute…

Climate Warriours

28. September, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr

100 Prozent erneuerbare Energie – das ist technisch längst möglich. Doch die weltweite Energiewende stockt, denn mit ihr versiegen die Geldströme von Kohle, Gas und Erdöl. Wie können wir der Gier der Energiekonzerne trotzen? Eine globale Veränderung kann nur durch eine Bewegung von unten entstehen. Davon ist der Filmemacher und Vordenker Carl-A. Fechner überzeugt. In seinem neuen Dokumentarfilm „Climate Warriors“ verbindet er Szenen aus seiner Erfolgs-Doku „Power to Change“ mit neu gedrehtem Material. Er reist durch Deutschland und die USA,…

Let’s Face Fashion Waste! Upcycling-Aktion gegen die Verschwendung von Kleidung

29. September, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr Uhr beginnt und bis zum 29. September 2019 wiederholt wird.

Bringt ein bis zwei T-Shirts mit, holt euch einen #facethewaste-Statement-Druck eurer Wahl ab oder bastelt euch einen Einkaufsbeutel!

+ Veranstaltungen exportieren