Schirmherren 2015

Felix_Finkbeiner_klein

Felix Finkbeiner (Plant-for-the-Planet)

Jule_Schnakenberg_klein

Jule Schnakenberg (Plant-for-the-Planet)

Felix Finkbeiner ist UN-Kinderbotschafter für Klimagerechtigkeit und Gründer von “Plant-for-the-Planet“. Jule Schnakenberg vom Hamburger Team von “Plant-for-the-Planet“ engagiert sich bereits seit über 6 Jahren bei der weltweiten Kinder- und Jugendinitiative für die Rettung der Zukunft.

Gemeinsam übernehmen die beiden Schüler auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft für die 7. Hamburger Klimawoche. Stabiles Klima und eine saubere Atmosphäre sind lebensnotwendig – darin stimmen die Ziele der Klimawoche mit dem Engagement von “Plant-for-the-Planet“ überein. Und das kann sich sehen lassen: Seit der Gründung 2007 bis heute wurden über 14 Millionen Bäume gepflanzt! Damit kämpfen Felix und Jule für ihr großes Ziel: Kindern dieser Welt eine saubere Zukunft zu bieten.
Denn reden allein kann den Klimawandel nicht aufhalten – nur Handeln zählt. Die bei Plant-for-the-Planet engagierten Kinder und Jugendlichen pflanzen Bäume, weil diese CO₂ binden und so einen Zeitpuffer schaffe können, bis wir den CO₂-Ausstoß auf Null gesenkt haben.
1.000 Milliarden Bäume bis 2020 – das sind 150 Bäume pro Erdbewohner – sind das Ziel von Plant-for-the-Planet. Damit ließe sich immerhin ein Viertel des menschengemachten CO2-Ausstoßes binden.

Die Hamburger Klimawoche kann ein Start sein, um 150 Bäume für jeden Bürger Hamburgs zu pflanzen. Wenn jeder der 1,7 Millionen Hamburger Bürger mitmacht, wären das 255 Millionen neue Bäume. Wir pflanzen mit Partnerorganisationen in Afrika, Asien und Südamerika. Für 10 Euro pflanzen wir 10 Bäume. Zusammen können wir das Ziel erreichen!