Die EnergieNetz Hamburg eG

Die EnergieNetz Hamburg eG: Die Energiegenossenschaft für mehr Bürgerbeteiligung.

Wir sind ein Zusammenschluss von engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Die EnergieNetz Hamburg eG steht für Bürgerbeteiligung und Bürgerverantwortung in der Hamburger Energiewende. Wir fordern eine zukunftsfähige, demokratische und regenerative Energieversorgung. Wir fördern den konsequenten Ausbau eines erneuerbaren Energiesystems in der Metropolregion. Wir investieren z.B. in regenerative Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen, in Mieterstromprojekte, in Kraft-Wärme-Kopplung, in Nahwärmenetze, in Energieeffizienz- und Innovationsprojekte. Wir setzen auf ein klimafreundliches und sozial verträgliches Wirtschaften. Wir wollen, dass die Wertschöpfung aus der Strom- und Wärmeerzeugung zukünftig stärker in der Region bleibt. Wir engagieren uns in der Hamburger Energiepolitik. Wir kooperieren mit Akteuren aus der Metropolregion, die die Energiewende unterstützen. Wer sich mit uns für eine Energiewende in Bürgerhand engagieren will, ist herzlich willkommen. Wir kooperieren mit wichtigen Energiewende-Akteuren aus der Metropolregion und unterstützen aktiv die Solaroffensive Hamburg mit eigenen Photovoltaik-Mieterstromprojekten.

http://www.energienetz-hamburg.de/

 

Matthias Ederhof (Gründungsvorstand)

„Nur wenn die Energiewende in der Mitte der Gesellschaft verankert wird, wird sie gelingen und dauerhaft und nachhaltig sein. Dazu gehört die Dezentralisierung der Energieproduktion, der Eigentumsverhältnisse und der Wertschöpfung. Mieterstrom trägt nun endlich die Bürgerenergiewende auch in die urbanen Räume!“