Klima-Kollekte gGmbH

KLima Kollekte_LogoBeim Stand der Klima-Kollekte gGmbH auf dem Themenpark der Klimawoche können Sie nicht nur etwas über unsere Klimaschutzprojekte erfahren, sondern auch ihre individuelle CO2-Bilanz ermitteln. Neben Roll-Ups – unsere mobile Ausstellung – bringen wir unsere beliebte  Holzwaage mit, anhand der mobilitätsbedingte CO2-Emissionen durch Einzahlungen in unsere Klimaschutzprojekte ausgeglichen werden können.

Die Klima-Kollekte gGmbH ist der CO2-Kompensationsfonds christlicher Kirchen in Deutschland. Das Besondere ist, dass der Ausgleich von CO2-Emissionen durch Klimaschutzprojekte kirchlicher Organisationen oder ihrer Partner in Ländern des Südens geschieht. Die Klima-Kollekte profitiert von ihrer Anbindung an die Gesellschafter: Brot für die Welt. Evangelischer Entwicklungsdienst, Miseoreor, Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit, die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft Heidelberg und die Evangelische Kirche Deutschland.

Die mit dem Gold Standard ausgezeichneten Projekte sind derzeit in Indien und Nicaragua. Dort werden energieeffiziente Herde eingerichtet, haushaltskleine Biogasanlagen gebaut und Solarpanele für LED Lampen installiert. Die Klima-Kollekte zielt darauf ab, Organisationen, Gemeinden und Einzelpersonen aus dem kirchlichen Bereich und darüber hinaus neu und verstärkt für den Ausgleich ihrer unvermeidbaren CO2-Emissionen zu gewinnen.

www.klima-kollekte.de