Zivilgesellschaft

„Die Zivilgesellschaft ist der wichtigste Akteur im Klimaschutz,“ so Prof. Dr. Hermann Held von der Uni Hamburg im Februar 2016. Initiativen aus der Zivilgesellschaft sind auch bei der 8. Hamburger Klimawoche wieder stark vertreten:

ADFC Landesverband Hamburg e.V.

Albert-Schweitzer-Stiftung

atmosfair

B.A.U.M. e.V.

cradle2cradle

Eine Welt Netzwerk

Fair Trade Stadt Hamburg

Gemeinwohlökonomie Hamburg

Germanwatch

Hauptkirche St. Katharinen

Klimakollekte gGmbH

Kulturaustausch Hamburg-Übersee e.V.

NaturFreunde Deutschlands

Ökumenisches Forum HafenCity

Plant-for-the-planet

Repair Café

Und jetzt retten wir die Welt!

Verbraucherzentrale Bremen